Die Jagdhornbläser Auerhahn wurden 1969 gegründet. Nach einer kurzen Zeit mit dem Spiel in gemischter Besetzung in B wagte man den Wechsel als eine der ersten Gruppen der Schweiz auf die anspruchsvollen Parforcehörner in ES. Mit konzertanter Jagdmusik bei festlichen Anlässen, aber auch mit unzähligen Hubertusmessen im In- und Ausland haben sie sich in all den Jahren hohes Ansehen verschafft und zählen schweizweit zu den Spitzenformationen. Seit 2001 stehen sie unter der musikalischen Leitung von Joseph Koller. Unter seiner Führung entstand auch die CD „Parforcehornklänge“. Ebenfalls können verschiedene TV-Auftritte verzeichnet werden. Die Förderung der konzertanten Jagdmusik insbesondere mit Auftritten an öffentlichen und privaten Anlässen liegt uns speziell am Herzen. Dadurch möchten wir dieses Kulturgut einer breiteren Bevölkerungsschicht zugänglich machen.
© lernup.ch
Herzlich Willkommen
Besucherzaehler